Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Heute »
Morgen »
Dieses Wochenende »




RPM: Fotoausstellung: »Now you see me Moria«

Großes Bild anzeigen
Community der schwarzen Flüchtlinge in Moria
15.10.2021 bis 16.01.2022
Roemer- und Pelizaeus-Museum
Am Steine 1-2
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 93 69 - 0
E-Mail schreiben
Webseite
Webseite (facebook)

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Die Thematik ist unpopulär, aber auf erschreckende Weise aktuell.
Vom 15.10.2021 bis 16.01.2022 zeigt das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim (RPM) die Fotoausstellung „Now you see me Moria“.

Die Ausstellung war ursprünglich im Frühjahr 2022 geplant, wird aber aufgrund der aktuellen Lage in Afghanistan/Kabul vorgezogen. Museumsdirektorin Regine Schulz: „Es ist auch Aufgabe eines Museums, sich mit gesellschaftspolitischen und kulturellen Themen zu beschäftigen, die aufgrund tagesaktueller Ereignisse sichtbar werden. Ein solches Ereignis war die Einnahme Kabuls durch die Taliban am 15. August dieses Jahres.“

Das RPM will mit der Ausstellung auf die Bedingungen in den Flüchtlingscamps aufmerksam machen, die ein Spiegel für gesellschaftliche Machtverhältnisse, soziale Ungleichheiten und globale Probleme sind. Die Ausstellung geht auf ein Projekt zurück, das von einem geflüchteten Afghanen, der im Lager Moria auf Lesbos lebt, und einer niederländischen Bildredakteurin initiiert wurde.

Für die Ausstellung wurden 15 Fotografien ausgewählt, was nur einen Bruchteil des gesamten Projekts darstellt. „Museen sind Orte der Diversität die eine Vielzahl von Aspekten nicht nur des menschlichen Lebens darstellen. Daher haben wir den Schwerpunkt der Ausstellung auf Bilder von Frauen und Kindern und der schwarzen Community gelegt. Sie sind häufig die Schwächsten in den Dynamiken von Krieg und Vertreibung und bedürfen eines besonderen Schutzes."

Die Fotoausstellung ist seit dem 15.10.2021 für Besucher*innen geöffnet.

Ab dem 19.10.2021 werden im 14- tägigen Rhythmus Kurz-Führungen angeboten, dienstags von 11 bis 11:30 Uhr und freitags von 16 bis 16:30 Uhr.

Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenfrei.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land