Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Der offizielle Name des Vereins lautet "Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e.V." (kurz AHE), wobei wir auch unter der Bezeichnung "Almetalbahn" bekannt sind. Dieser zweite Name ist jedoch als Vereinsbezeichnung aus zwei Gründen etwas irritierend: Zum einen gibt es in Westfalen eine zweite "Almetalbahn", mit der wir schon öfter verwechselt worden sind, zum anderen ist die AHE die Betreiberin und Eigentümerin einer Strecke, die durch das Almetal bei Bad Salzdetfurth verläuft und deshalb ebenfalls Almetalbahn genannt wird.

Ziel des Vereins ist die Erhaltung von Eisenbahnfahrzeugen und eisenbahntechnischen Anlagen möglichst im betriebsfähigen Zustand und in passender Umgebung. Daher wird im Museumsbahnhof Almstedt - Segeste nicht nur auf Fahrzeugdetails, sondern auch auf Betriebsanlagen besonderer Wert gelegt. Obwohl versucht wird, in der zeitlichen Einordnung der Fahrzeuge die frühen fünfziger Jahre darzustellen, geht es jedoch nicht darum, realistisch eine bestimmte Dorfbahnhofsszenerie der 50er Jahre nachzustellen: Zu viele Fahrzeuge befinden sich auf dem Bahnhofsgelände. Dies widerspricht jedoch nicht dem musealen Gesamtcharakter, im Gegenteil: Der Besucher erlebt über die für einen Dorfbahnhof typischen Einrichtungen hinaus eisenbahnspezifische Details und Fahrzeuge, wie sie der angesprochenen Epoche entstammen.

Projekte

  • ursprünglich Betrieb auf der Nebenbahn von Bodenburg bis Sibbesse mit Dampfzügen
  • Betrieb eines fahrbaren Denkmals in Form einer Dampflokmotive Bauart "preußische T3" der ehemaligen braunschweigische Landeseisenbahn aus dem Jahr 1901, gebaut von der Firma HAMOMAG
  • Bahnhofsfeste in einem lebendigen Museum, jewils im Frühjahr (Anfang Mai), in den Sommerferien (erstes und letztes Ferienwochenende) und im Herbst (Ende September - Anfang Oktober)

Öffnungszeiten:

  • während der Bahnhofsfeste: Samstags von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Sonntags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
  • Vereinstage meist am Freitagabend und Samstag

Verwandte Links

  •  auf Radio Tonkuhle gesendeten Beitrag über den Verein hören

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land