Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Matthias Hinsenhofen ist Designer, Künstler und Handwerker in einer Person. Nachdem er seine Arbeiten zunächst vor allem aus Metall gestaltete, gilt sein Hauptinteresse inzwischen der Kombination aus Glas und Metall.

Dabei gehen die in ihren Eigenschaften so unterschiedlichen Materialien eine geschmeidige Symbiose miteinander ein, mal machen sie ihre Andersartigkeit auf fast schmerzliche Weise bewusst. Der scheinbare Kampf der Materialien zieht den Betrachter in den Bann: Kann das Glas seinem natürlichen Impuls, zu zerspringen, tatsächlich widerstehen?

Die Objekte aus Glas und Metall entstehen arbeitsteilig. Der Diplom-Designer und Metallgestalter Hinsenhofen entwirft und baut die Stahlskulptur. In dieser Filmsequenz können Sie sehen, wie die Glasbläser der Glasmanufaktur "Harzkristall" in Derenburg die Objekte nach den Vorgaben vollendet.

Hinsenhofens Unikate sind mehrfach ausgezeichnet worden und befinden sich in den Sammlungen von bedeutenden Einrichtungen wie dem Grassi Museum Leipzig, dem Glasmuseum Immenhausen, dem Museum für Angewandte Kunst Frankfurt a. M. und dem Glasmusem Lette.

Neben seinen freien Arbeiten fertigt Matthias Hinsenhofen in seinem Werkstattatelier am Moritzberg auch Auftragsarbeiten an. Maßanfertigungen für draußen und drinnen wie Tore, Treppen, Geländer, Lichtobjekte, Metallmöbel und alles, was sich der Kunde sonst aus Metall vorstellen kann. Persönliche Beratung und verbindliche Angeboten bietet Hinsenhofen als kostenlose Vorleistung an.

Vita

Atelier in Hildesheim
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks Hamburg e.V. (ADK)
Aufbaustudium an der Fachhochschule Hildesheim Thema: Glas & Metall (Glasfusing)
freiberufliche Tätigkeit als Metallgestalter
Mitglied in der Werkstattgemeinschaft Heinrichstraße Hildesheim
Studium Metallgestaltung bei Prof. Werner Bünck an der Fachhochschule Hildesheim
Fachoberschule für Gestaltung, Münster
Zivildienst
Ausbildung zum Heizungsbauer
in Nottuln (Westfalen) geboren

Sammlungen + Ausstellungen

  • Museum für Kunsthandwerk (Grassimuseum), Leipzig
  • Glasmuseum Immenhausen
  • Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt (Main)
  • Glasmuseum Alter Hof Herding, Lette
  • Sammlung Hans-Werner Kalkmann, Bodenburg
  • seit 1995 zahlreiche nationale und internationale Ausstellungs- und Messebeteiligungen und umfangreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Katalogen

Auszeichnungen

New Glass Review 35 // The Corning Museum of Glass New York // USA
WERU Glaskunstpreis // Sonderpreis Design für Glasobjekt Sentimento
New Glass Review 22 // The Corning Museum of Glass New York // USA
New Glass Review 18 // The Corning Museum of Glass New York // USA

Publikationen

Elle Decoration, Deutsche Ausgabe 2/2013
Kunsthandwerk & Design // Ausgabe 1/ 2010
Glashaus 3/ 2000 // Internationales Magazin für Studioglas
Modernes Wohndesign // Könemann Verlagsgesellschaft
Kunsthandwerk Hamburg // Dolling und Galitz Verlag

Verwandte Links

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land