Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die oberschlächtige Wassermühle wurde um 1581 erbaut bzw. zum ersten Mal erwähnt. Sie verfügt neben einem motorgetriebenen noch über den ursprünglichen wassergetriebenen Mahlgang, mit dem früher in der Stunde drei Zentner Getreide gemahlen wurde.
Das alte Wasserrad ist eines der ganz wenigen, die heute noch in Betrieb sind.

Seit ihrer Restaurierung im Jahr 1995 ist die Nettlinger Wassermühle, am idyllischen Mühlbach gelegen, ein Anziehungspunkt für Besucher. Dafür, dass die Nettlinger Sehenswürdigkeit und das dazugehörende Umfeld lange so gut erhalten bleiben, setzt sich der Verein zu Erhaltung der historischen Wassermühle Nettlingen e.V. ein.

Die Mühle ist jeden zweiten Sonntag im Monat und nach Anmeldung geöffnet. Am Deutschen Mühlentag begeistern Führungen, Mehlmahlen und Brotbacken vor der Mühle die Besucher.

Verwandte Links

  • mehr über den Verein zu Erhaltung der historischen Wassermühle Nettlingen e.V. hier
  • auf Radio Tonkuhle gesendeten Beitrag über die Mühle hören

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land