Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die Stadt Sarstedt hat eine beachtliche Entwicklung von einer beschaulichen Mittelstadt zwischen den Großstädten Hannover und Hildesheim zu einer lebendigen und modernen Wohnstadt durchgemacht.

Diese Entwicklung von Sarstedt zu beobachten und zu beschreiben sowie davon in Vorträgen zu berichten, gehört zu den Aufgaben von Stadtheimatpfleger Werner Vahlbruch. Seitdem er 1995 das Amt übernommen hat, beschäftigt er sich mit der Erforschung der Stadtgeschichte - von der Stadtbildung im 13./ 14. Jahrhundert bis zum heutigen modernen Sarstedt.

Als Heimatpfleger bietet Werner Vahlbruch Stadtführungen und Kirchenführungen an, bei denen er gerne in der Geschichte die Verbindung zur Gegenwart und zur Zukunft sucht und z. B. auch das Sarstedt von heute mit seinen Neubauten oder den Abriss eines alten Hauses zeigt. Und nebenbei schreibt er noch an Büchern über die Stadt Sarstedt mit. Veröffentlichungen in Zeitungen und Heimatzeitschriften gab es von dem hauptberuflichen Standesbeamten aber schon vor seiner Tätigkeit als Heimatpfleger, zum Beispiel über die Mühlenstraße als selbstständige Gemeinde mit der Mühle Malzfeldt.

Seit seinem 18. Lebensjahr beschäftigt sich der gebürtige Sarstedter mit der Geschichte seiner Stadt – seitdem er den Schießsport für sich entdeckte und dem ältesten Verein Sarstedts, der Alten Schützengilde von 1813 beitrat. Er entwickelte Interesse für die Geschichte des Schützenwesens in Sarstedt und fing so an, sich mit der Historie der Stadt auseinanderzusetzen. Hierbei konnte er bestimmt auch ein wenig Familienforschung betreiben, da seine Familie schon in der 4. Generation in Sarstedt lebt.

  • Stadtführungen in Sarstedt von April bis Oktober (download als doc-Datei hier)
  • Rundgang Altstadtbereich / ca. 2 Stunden
  • Radtour durch die Sarstedter Region / ca. 3 Stunden
  • Spaziergang Zwischen Innerste und Dickebarst / ca. 2 Stunden
  • Bus-Rundtour (Bus muss selbst gechartert werden)
Preise Führungen:
  • Gruppe bis 20 Pers. 30 €
  • Einzelbesucher pro Person 5 €
  • begleitete Bus-Rundtour 35 €

 

Verwandte Links

  • Überlieferte Erzählung Ponchen Sonnemann, aufgeschrieben von Werner Vahlbruch,  lesen
  • Eintrag über Stolpersteine in Sarstedt lesen
  • Publikation Das Sarstedter Brauwesen
  • Werner Vahlbruch auf Radio Tonkuhle hören
  • Eintrag des Sarstedter Geschichtskreis lesen

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land