Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Ars Saltandi hat sich Anfang 1994 unter der Leitung von Katrin Katholnigg als ursprünglich freie Modern Dance Company formiert und besteht derzeit aus ca. 30 Aktiven zwischen 18 und 45 (TänzerInnen und Technikern). Auf der Grundlage der Modern-Dance-Technik nach José Limón hat sich ein eigener, aus allen Facetten der modernen Bewegungs- und Theaterform bestehender Tanzstil gebildet, bei dem sich temperamentvoll-bizarre und fließend-harmonische Passagen abwechseln. Durch gezieltes Experimentieren mit neuen Ideen und Techniken wie eigene Film-Clips, Sound-Collagen, Live-Gesang, Schwarzem Theater und anderen theatralischen Gestaltungselementen, versucht Ars Saltandi, bei seinen Auftritten zu einem abgerundeten, multimedialen Gesamtkonzept zu gelangen. Auf diese Weise wurde bei den jährlich neu konzipierten abendfüllenden Programmen ein ständig wachsender Zuschauerkreis angesprochen und ein Publikum erreicht, das aufgrund der dargebotenen Variantenvielfalt - teilweise entgegen sonstiger Vorlieben - "plötzlich den Tanz spannend findet!".

Für eine Auftragsarbeit im Congress Centrum Hamburg hat Ars Saltandi sein Tanzrepertoire durch Akrobatik, Bodypainting, Clownerie, Figurentheater, Pantomime, Kleinkunst und Feuershow interdisziplinär erweitert. Auftraggeber sind u.a. Privatleute, aber auch Firmen, wie MAN, VW oder Event-Agenturen sowie diverse Städte in der ganzen Bundesrepublik.
Am 31. August 2003 gab Ars Saltandi erstmalig mit dem, wie immer komplett selbst erstellten Stück "Chronopoly" ein Gastspiel im Stadttheater Hildesheim. Im Juni 2004 feierte Ars Saltandi vor ca. 2.000 Zuschauern eine erfolgreiche Premiere mit der neuen abendfüllenden Tanzkomödie "Kassensturz". Im März 2006 wird es eine neue spannende Produktion zum Thema "Sieben Welten" geben, in der erneut alle Facetten der Bühnenkunst vereint werden sollen: vom Tanz über Schwarzlichttheater bis hin zur Akrobatik…, bei Ars Saltandi bekommen Sie das komplette Programm "aus einer Hand"!

Aufgrund der großen Nachfrage an Auftritten wurde eine zusätzliche "Ars-Saltandi-Auftrittsgruppe" ins Leben gerufen, die in kurzer Zeit ein speziell auf die Gegebenheiten einer Veranstaltung individuell abgestimmtes Programm erarbeiten und in Szene setzen kann.

Verwandte Links

  • auf Radio Tonkuhle gesendeten Bericht über Ars Saltandi hören

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land