Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Wolfgang Nieschalk arbeitet als freier Journalist. 

Er schreibt Reiseberichte und Satiren und hält regelmäßige Vorträge eigener Werke sowie Werke von namhaften Schriftstellern, wie Heinrich Spoerl (Autor der Feuerzangenbowle), Stefan Zweig, Hermann Löns, Guy de Maupassant und die Gebrüder Grimm. Weiterhin bilden eine seiner Schwerpunkte seine Reiseerzählungen, die als maritime Reisesplitter vom Segeln handln und seine 4 wöchige Alleinreise mit dem PKW unter dem Titel "Mythos Wolga" im Jahre 2017 durch Russland, wobei die Wolga von der Quelle bis zur Mündung im Kaspischen Meer den Schwerpunkt des Vortrags bildet, und der als Lichtbilder-Audio-Video Vortrag konzipiert wurde.

In Vorbereitung befindet sich ein Vortrag über Karl Maria v. Weber ab 12/2018 und eine Reiseerzählung auf den Spuren von Wilhelm Busch.

Seit vielen Jahren werden 14-tägig Publikationen von Nieschalk in der Leine Deister Zeitung veröffentlicht. Darüber hinaus ist er im Südhannoverschen Gebiet, im Verbreitungsgebiet der Leine Deister Zeitung und darüber hinaus bis nach inbeck durch Vorträge präsent.

Veröffentlichungen

  • 2012 Herausgabe des Buches Auf meinem Bett liegt ein Fischkopf

Leseproben

Mitgliedschaft

  • Collage Autorenkreis Dassel
  • Seminarleiter "Arbeitskreis Literatur" der Senioren Akademie Alfeld
  • Mitglied im Kunstkreis Laatzen

Verwandte Links

  • auf Radio Tonkuhle gesendeten Beitrag über Wolfgang Nieschalk hören

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land