Inhalt

Hildesheimer Kostümführer (Gesellschaft für europäische Kultur und Geschichte)

Hildesheimer Kostümführer (Gesellschaft für europäische Kultur und Geschichte)
Gerda Schultze-Tostmann
-
- -

Homepage

Allgemeine Informationen

Die Hildesheimer Kostümführer sind eine Gruppe ausgebildeter Stadtführer, die seit dem Jahr 2000 Persönlichkeiten der Hildesheimer Stadtgeschichte verkörpern. Entsprechend gewandet nehmen sie ihre Gäste mit auf eine Zeitreise. Vom Mittelalter bis hin zur Neuzeit wird so das Leben der Stadtbewohner in allen Facetten beleuchtet und lebendig.

Die Auftritte und Führungen der Hildesheimer Kostümführer können gebucht werden. An jedem 1. Freitag im Monat bieten sie um 19 Uhr auch offene Führungen zu den unterschiedlichsten Themen an: Aberglauben, Gesindel, Wasser, Tore und Portale, Kriminalgeschichten sind nur einige davon. Außerdem übernehmen sie unter anderem repräsentative Aufgaben für die Stadt, z.B. bei der ITB Berlin, und treten bei öffentlichen Veranstaltungen auf wie zum Beispiel zur Einweihung des Zuckerhutes, auf dem Michaelishügel und bei den Hildesheimer Wallungen.

Regelmäßige Fortbildungen in Form von Schauspielunterricht und auch Informationsreisen sind dabei für die Mitglieder selbstverständlich.

Verwandte Links

  • auf Radio Tonkuhle gesendeten Beitrag über die Hildesheimer Kostümführer hören

Anstehende Führungen