Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die Si-Sa-Singmäuse gehören zu den jüngsten Sängern in der Sibbesser Samtgemeinde, wie sich auch aus den Silben "Si-Sa" im Chornamen erkennen lässt. Seit der Gründung des Kinder- und Jugendchores 1997 steht dieser unter der Leitung von Isolde Winter. Da sie auch das Mutter-Kind-Singen leitet, verwundert es nicht, dass der Jugendchor der Si-Sa-Singmäuse zum Teil aus einem festen Stamm langjähriger SängerInnen besteht.

Die Si-Sa-Singmäuse können auf eine Mitgliederzahl von rund 50 Sängerinnen und Sängern verweisen. Der Chor teilt sich in zwei Gruppen von je ca. 25 Sängern auf. Kinder bis zum 2. Schuljahr singen im Kinderchor. Sänger ab dem 3. Schuljahr aufwärts singen im Jugendchor.

Wenn die Si-Sa-Singmäuse zum Konzert in die Kirche einladen, bleibt kein Platz mehr frei. Gern gestaltet die Chorleiterin musikalische Aufführungen des Chores in Zusammenarbeit mit musizierenden Kindern am Klavier oder Blasinstrumenten. So erlebt der Zuhörer eine große musikalische Vielfalt in diesen Konzerten und gleichzeitig werden die Kirchen der Sibbesser Samtgemeinde zu ausgebuchten Veranstaltungsstätten.

Geprobt wird jeden Mittwoch, außerhalb der Schulferien, im Dorfgemeinschaftshaus Westfeld (ehemalige Grundschule). Die Probe beginnt 16:30 Uhr für den Kinderchor und 17:30 Uhr für den Jugendchor.

Verwandte Links

Impressum

Marie-Wagenknecht-Straße 3
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land