Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Kodak Moments - dieser Begriff steht in Amerika für die schönsten Momente im Leben. Das gleichnamige Chansonduo widmet sich musikalisch und textlich vor allem der Liebe in all ihren Facetten. Aus fremder und eigener Feder sind die Songs mal sanft, mal zupackend, mal satirisch-bissig, mal himmlisch-schön.

Das Duo, das aus Manuela Hörr (Gesang, Akkordeon, Klavier) und Mark Roberts (Gesang, Gitarre, Klavier und Bass) besteht, zieht alle Register, wenn sich die Frage stellt, was man mit zwei Stimmen und einem Instrument so alles machen kann.

Ein besonderer Kult hat sich seit dem ersten Weihnachtskonzert Lasst uns so und anders sein Anfang 2011 eingestellt: Alle Jahre wieder spielt das Duo in der Vorweihnachtszeit (zuletzt 2015), oft direkt am Tag vor Heiligabend und manche sagen Es wird nicht Weihnachten, bevor wir nicht bei den Kodak Moments waren.

Programme

Lasst uns so und anders sein (Weihnachtskonzert)
Ausnahmsweisen
Zusammen Kommen oder wie viele Strophen verträgt ein Liebeslied?

Lasst uns so und anders sein
Manuela Maria Hörr und Mark Josef Roberts haben deutsche und englische Weihnachtslieder vom Muff des Kaufhauses, der Kirche und der ewigen Wiederholung befreit und bereiten sich kurz vor dem Fest der Liebe auf dessen professionell multikulturelle Durchführung vor. Unvergleichlich soll es sein, doch auch die eine oder andere Tradition gehört zelebriert.
Komm, lass uns doch einfach so und anders sein.

Zwischen „Alles wie immer“ und „Alles auf Anfang“ schwirren Sounds und Strophen durch die feierliche Luft, erinnern an längst vergangene Zeiten und läuten doch neue ein - und machen Platz für die Variation des Altbekannten.

Veröffentlichungen & Preise

Veröffentlichung der CD Oh du
Veröffentlichung der CD Ausnahmsweisen
1. Preis beim Hildesheimer Chansonfestival

Impressum

Marie-Wagenknecht-Straße 3
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land