Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die Toncoolen sind ein bunt gemischter Chor, der im August 2009 gegründet wurde. Die musikalische Leitung liegt bei Simone Weisensee, die im Jahre 2011 die C-Chorleiter Ausbildung absolviert hat. Neben vielen a-capella-Stücken werden sie am Klavier von Christine Mies und André Busche begleitet.

Der Chor legt sich nicht auf eine musikalische Form oder Gattung fest und versucht möglichst flexibel aus verschiedenen Epochen und Ländern zu singen. Dabei werden Wünsche der ChorsängerInnen berücksichtigt. Die Chormitglieder singen ein Ave Maria genauso hingebungsvoll wie einen Abba-Song, ein Gospel oder verschiedene Titel aus Filmen, wie zum Beispiel “Die Kinder des Monsieur Mathieu”. Auch Renaissancestücke und moderne Volksliederarrangements gehören zum Repertoire. Fremdsprachige Lieder aus z.B. Frankreich, Spanien, Skandinavien und Afrika werden genauso gern gesungen wie lateinische oder deutsche Texte.
Genutzt werden alle musikalischen Ressourcen der Chormitglieder, indem jedem, der ein Instrument spielt, die Möglichkeit gegeben wird, sich damit einzubringen.
Oft haben die Chormitglieder Lust auf Neues und erarbeiteten sich im letzten Jahr einen vierstimmigen Frauensatz sowie einen vierstimmigen Männersatz.

Der Chor probt dienstags von 19:30 bis 21:30 Uhr in der Lukaskirche, Ochtersum, Schlesierstraße 5. Wer Lust zum Mitsingen hat, kann die Toncoolen jederzeit kontaktieren.

Verwandte Links

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land