Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Bläserphilharmonie Hildesheim

Projektorchester für sinfonische Blasmusik

Selbstdarstellung

Selbstdarstellung : Die Bläserphilharmonie Hildesheim ist ein Orchester, das sich aus dem ehemaligen Kreisverbandsorchester Hildesheim (KVO - Leitung: Joachim Hartz) entwickelt hat. Seit 2018 entstand mit einem neuen Namen und einer neuen Organisationsstruktur ein besonderer Klangkörper für Musiker aus dem ganzen Kreis Hildesheim.

Ziel ist es, motivierte und fortgeschrittene Musiker aus dem Großraum Hildesheim für jährliche Projekte zu einem großen Sinfonischen Blasorchester zusammenzuführen. Dabei werden hauptsächlich Werke der Oberstufe aus dem Bereich der sinfonischen Blasmusik zu Anfang eines jeden Jahres aufgeführt.

Für das Projekt 2019 konnten wir den Chordirektor, Kapellmeister und Stellvertreter des GMD des Theater für Niedersachsen (TfN Hildesheim) Achim Falkenhausen gewinnen.

Besetzung

Besetzung : große Orchesterbesetzung:
Holzblasinstumente: Piccolo, Querflöte, Oboe, B-Klarinette, Bassklarinette, Fagott, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Baritonsaxophon
Blächblasinstrumente: Trompeten, Hörner, Euphonien, Posaunen, Tuben
Schlaginstrumente: Schlagwerk, Mallets / Percussion

Repertoire

Sinfonische Blasmusik der Oberstufe, Musical- und Poparrangements, Filmmusik

Mitgliedschaften

KMVH

Impressum

Marie-Wagenknecht-Straße 3
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land