Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die KVHS ist seit über 20 Jahren erfolgreicher Träger von Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekten für arbeitslose Jugendliche und Erwachsene im Landkreis Holzminden.

Das Arbeitsfeld der Projektmaßnahmen beinhaltet die Qualifizierung und Betreuung insbesondere arbeitsloser junger Erwachsener mit dem Ziel der Eingliederung in das Berufsleben und der Vorbereitung auf eine Ausbildung. In den Projekten werden Beratung, Qualifizierung und Beschäftigung sinnvoll miteinander verbunden.

Schwerpunkte sind:
  • Fachtheoretische und -praktische Unterweisung in verschiedenen Berufsfeldern
  • Qualifizierungsbausteine
  • Assessment-Center
  • Produktive, gemeinnützige Tätigkeit
  • Betriebspraktika
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen
  • Vermittlung allgemeinbildender Inhalte
  • Erwerb von Schulabschlüssen
  • Berufsorientierung
  • Beratung und sozialpädagogische Begleitung
  • Schaffung kultureller und touristischer Infrastruktur

Die Projekte der Kreisvolkshochschule Holzminden werden finanziell gefördert durch:

Die Europäische Union, das Land Niedersachsen, den Landkreis Holzminden, die Agentur für Arbeit, die Arbeitsgemeinschaft zur Arbeitsvermittlung Holzminden, die Städte und Gemeinden des Landkreises Holzminden.

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land