Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Zu den Tagen der offenen Ateliers 2014 stellen vier KünstlerInnen ihre Arbeiten aus.

Der Mensch steht im Mittelpunkt der bildhauerischen Arbeiten von Helmut Speer.

Carmen Bartel arbeitet in der Japanischen Tuschmalerei,genannt „Sumie-e“, übersetzt etwa „Weg der schwarzen Tusche“. Die Sparsamkeit der Mittel und das Zurückführen auf das Wesentliche sind das Herz dieser Malerei.
Carmen Bartel führt Sumi-e vor.

Acryl-Ölmalerei auf großen Formaten und die abstrahierende Darstellungen von Erlebnissen, Eindrücken und Zuständen sind der Inhalt von Maria Dohts Arbeiten. Sie benutzt Farbe als Ausdrucksträger für innere Bewegungen.
Maria Doht führt ihre Art der Malerei vor.

Das fotografische Spektrum von Reinhard Pönopp ist weit gestreut. Einen Schwerpunkt bilden allerdings Portrait, Teilakt, skulptureller Akt, Architektur und Natur. Im Bereich Akt und Teilakt bevorzugt er Lowkey Aufnahmen in Schwarzweiß.

Verwandte Links

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land