Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

DAS GLASHAUS BEFINDET SICH DERZEIT IM UMBAU UND IST FÜR BESUCHER LEIDER GESCHLOSSEN.

Die Betreiber hoffen, dass die Sanierung bis zum Jahresende 2020 abgeschlossen sein wird. Nach der Wiedereröffnung will das Glashaus-Team viele neue kulturelle Ideen umsetzen und auch die Öffnungszeiten erweitern.

Zum Konzept: Das Glashaus ist das Kultur- und Veranstaltungszentrum der Gemeinde Holle und richtet sich an Besucher aus der Gemeinde Holle, aus dem Landkreises Hildesheim, der Stadt Hildesheim, den angrenzenden Kreisen (Salzgitter, Wolfenbüttel) und an Besucher aus dem Großraum Hannover.

Das Glashaus fördert Kultur im ländlichen Bereich. Träger des Projekts ist die Gemeinde Holle, Leiter des Glashauses ist der Kulturbeauftragte der Gemeinde, Martin Ganzkow. Mit dem Glashaus hat die Gemeinde Holle ein Einrichtung geschaffen, die mit hoher künstlerischer Qualität und anhaltender Kontinuität Kultur auf dem Land anbietet, die sowohl die Bevölkerung vor Ort annimmt, als auch von Besuchern außerhalb des Landkreises Hildesheim in Anspruch genommen wird. Mit dem Glashaus haben sich Derneburg und der Laves-Kulturpfad zu einem weithin bekannten Ausflugsziel entwickelt, zu dem jedes Jahr mehr als 20.000 Besucher kommen.

Das Glashaus ist auf kulturelle Vielfalt angelegt und wendet sich an ganz unterschiedliche Zielgruppen. Ziel ist es, möglichst viele Bevölkerungsgruppen an Kunst und Kultur heranzuführen und längerfristig zu binden. Neben einem umfangreichen Kleinkunstprogramm finden im Glashaus Festivals zu den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten statt.

Zum Glashaus wird auch nach erfolgreicher Sanierung wieder ein Café mit Terrasse gehören. Auch  für private Feiern soll es wieder vermietet werden.

Sobald Details zur Wiedereröffnung vorliegen, informieren wir Sie hier.

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land