Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim
27.06.2020

Getränkeabverkauf zugunsten Hildesheimer Kulturschaffender

Alles muss raus!

Die KUFA bleibt geschlossen. Doch die Getränke sind da – und sie laufen ab. Daher heißt es im Langen Garten nun: Alles muss raus! Die Kulturfabrik Löseke verkauft ihren Getränkevorrat für einen guten Zweck.

Die coronabedingte Schließung der Kulturfabrik dauert noch mindestens bis zum 31. August 2020 an. Das bedeutet, dass das gesamte Veranstaltungsprogramm im Haus weiterhin ausgesetzt wird. Doch der Getränkevorrat, der normalerweise im Nachtgeschäft gebraucht und verbraucht wird, hat ein Ablaufdatum. Für viele Kisten von Alster bis Wasser rückt dieses Datum nun heran. Daher hat sich die KUFA – wie viele andere Gaststätten und Veranstaltungszentren auch – dazu entschieden, einen Getränkeabverkauf zu organisieren. Die Besonderheit:

„Wir wollen mit dieser Aktion die Kunst- und Kulturschaffenden aus Hildesheim unterstützen. Wir bieten also unseren Getränkevorrat zu einem besonders günstigen Preis jenen an, die von der aktuellen Situation eh schon gebeutelt sind“, so Theken-Chefin Lisa Barchanski.

Getränke von Astra und Alster über Cola bis Wasser werden zu einem besonderen Vorzugspreis angeboten: 5 Euro (inkl. Pfand) für alle Kästen, deren Haltbarkeitsdatum im Juli abläuft, und 6 Euro (inkl. Pfand) für alle Kästen, deren Haltbarkeitsdatum im August abläuft. Dazu kommt eine Lieferpauschale von 2 Euro. Denn die Aktion soll möglichst kontaktlos vonstatten gehen: Die Bestellung kann über den KUFA Webshop (www.kufa.info/shop) aufgegeben und nur per Vorkasse bezahlt werden. Alle Bestellungen werden dann am Samstag, 27.06.2020, ausgeliefert.

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land