Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Interkulturelles Sport- und Musikfest

Neues Team, neue Ideen, neuer Ort – am 26. August auf dem Gelände der Musikschule Hildesheim

Nach einer zweijährigen Kreativpause meldet es sich zurück: Mit neuem Team, neuen Ideen und an einem neuem Ort. Das Interkulturelle Sport- und Musikfest begeistert dieses Jahr mit einem Mix aus Sportangeboten zum Staunen und Anfassen, Live-Musik, Tanz, internationalen Speisen und zum ersten Mal mit einer interkulturellen Jobbörse. Das neue Konzept haben sich unter der Trägerschaft des Kreissportbunds Hildesheim (KSB) die Musikschule Hildesheim, die Stadt Hildesheim, das Jobcenter, die Arbeitsagentur sowie Radio Tonkuhle 105,3 ausgedacht.

Auf der großen Open-Air-Bühne der Musikschule gibt es durchgängig ein buntes und vielfältiges Programm. Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer folgen Tanzeinlagen vom Hildesheimer Tanzsportclub und dem SV Türk Gücü. Außerdem wird neben Cheerleading vom MTV 48 Flamenco und Capoeira vorgeführt. Dazwischen gibt es Klassik von den kleinen Stadtstreichern der Grundschule Alter Markt. Gemeinsam ihre Stimmen erklingen lassen der Unterwegs Chor und der Chor der Deutsch-Russischen Initiative Hildesheim. Fitness im Viertel stellt seine Angebote vor. Es wird olympisch geboxt. Wer selber Musik machen will, ist beim Cajon- und beim Gitarren-Kurs richtig. Live-Musik kommt von Uwe Griesmann, der mit Gitarre und Loopstation arbeitet, der Vater-Sohn-Band Zwiebelrenner, Makatumbe mit feurig-internationalen Beats und Samir Amiri sowie zum Abschluss Blaufuchs mit Punkrock und deutschen Texten.

Zum Mitmachen kann man sich in einen Sumo-Ringer verwandeln, die Kletterwand vom DAV erklimmen und die totale Schwerelosigkeit auf dem Aero-Trim erleben. Für die Jüngsten gibt es eine große Hüpfburg. Für Getränke und internationale kulinarische Köstlichkeiten ist ebenfalls gesorgt.

Großes Bild anzeigen
Plakat_A3_Sportfest

Ganz neu: Bei der 1. Interkulturellen Jobbörse können sich Bewerberinnen und Bewerber bei folgenden Firmen zwanglos informieren: AWO, Asyl e.V., Der Paritätische, Diakonie Himmelsthür, Bundesagentur für Arbeit, Eintracht Hildesheim, Grünplus, Transgourmet, Integra und Physio-Zeit. Beim Infostand von Radio Tonkuhle 105,3 gibt es eine Auswahl der besten Radiobewerbungen aus dem Projekt Refugee Radio Hildesheim.


Das 1. Interkulturelle Sport- und Musikfest findet am Sonntag, 26. August, auf dem Außengelände der Musikschule Hildesheim in der Waterloostraße 24 statt. Beginn ist um 13 Uhr, es endet um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Flyer mit Programm (PDF)

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land