Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Heute »
Morgen »
Dieses Wochenende »




Elke Fech "Bild des Monats im SCHÄRLING"

Großes Bild anzeigen
Elke Fech
18.06.2020 bis 13.08.2020
19:00 Uhr
Lokal Schärling, Burgstraße 2

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Elke Fech geboren in Wiesbaden, aufgewachsen in Trier Studium der Kulturpädagogik, Universität Hildesheim Mitglied im BBK Hildesheim Malerei (Öl/Acryl), Fotografie und Objekte

Die Ölbilder von Elke Fech bestechen durch ungewöhnliche Perspektiven, leuchtende Farbigkeit, fotorealistische Malweise und Motive, die privat und trotzdem übertragbar sind.

Kaffeetassen, Toastpackungen und Milchkleckse, ein Mädchen, das ihren Puppenwagen schiebt - die Motive von Elke Fechs Bildern zeigen Alltägliches. Die Gemälde wirken wie Schnappschüsse, denn ihnen liegen Fotos zugrunde, mit denen der künstlerische Prozess beginnt. Elke Fech wählt ungewöhnliche Perspektiven, porträtiert Kinder statt frontal von weit oben aus überspitzter Erwachsenensicht. Sie fokussiert Ausschnitte, die Personen oder Gegenstände nur partiell oder in Randpositionen zeigen und macht sie dadurch zum Element einer ausgewogenen Bildkomposition. Diese lebt von Kontrasten zwischen Ruhe und Bewegung, fotorealistischer Schärfe und abstrahierter malerischer Flächengestaltung, vor allem aber von Farben, die sich gegenseitig zu höchster Leuchtkraft steigern. Bereits durch Fototechnik verfälscht, entsprechen sie nicht tatsächlichen Gegenstandsfarben, übersetzen vielmehr den Einfluss bestimmter Lichtverhältnisse oder Stimmungen. Nicht zuletzt dadurch strahlen die Bilder Dynamik und Frische aus.

Lokal Schärling
Burgstraße 2
31134 Hildesheim

Geöffnet: MO/SA 18:00 - 02:00 Uhr


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land