Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Veranstaltungen

Heute »
Morgen »
Dieses Wochenende »




COLOR CODES

Großes Bild anzeigen
Veranstaltungen ID 2364.24993, image
14.03.2020
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wachsmuthstr. 20/21
31134 Hildesheim
Webseite

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Vier Malerinnen aus München und Köln, die in der Tradition der Farbmalerei stehen, haben trotz der täglichen virtuellen Bilderflut des digitalen Zeitalters mit Farbe und Pinsel auf Leinwand und Aluminium ihre ganz persönliche Handschrift entwickelt. Die Gemälde und Bildobjekte entstehen während des Malprozesses, ohne gegenständlichen Bezug und ganz aus der Farbe heraus. Der Klang ihrer Farben und Formen ergibt ein jeweils unterschiedliches Zusammenspiel. Trotz des gemeinsamen Themas unterscheiden sich die einzelnen Positionen der vier Künstlerinnen stark - ihre Schwerpunkte sind jeweils anders gelagert. Seit Jahren wird auf Biennalen und Messen, in Kunsthallen und Galerien meist themen- bzw. inhaltsbezogene Kunst gezeigt. Petra Amerell, Isabelle Dyckerhoff und Doris Hahlweg aus München sowie Claudia Desgranges aus Köln wollen diesem Trend entgegentreten und setzen auf die Sprengkraft der Malerei an sich. Sie entwickeln und zeigen ungegenständliche Bildwelten, die rein über die Farbe, Form und Struktur sowie mit eigenwilligen Kompositionen ihre Wirkung entfalten. Petra Amerell, geb. 1962, lebt und arbeitet in München. Claudia Desgranges, geb. 1953 in Frankfurt a. M., lebt und arbeitet in Köln und München. Isabelle Dyckerhoff, geb. 1959, lebt und arbeitet in München und Berlin. Doris Hahlweg, geb. 1957 in Sao Paulo, lebt und arbeitet in München.

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim

LKHI LOGO_2019

Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land