Inhalt

Dienststelle Marienthal - Reise in den Regierungsbunker

Ausstellung im Stammelbach-Speicher

Datum:

21.07.2024

Uhrzeit:

11:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

Galerie

Galerie im Stammelbach-Speicher

Wachsmuthstr. 20/21
31134 Hildesheim

Die Galerie im Stammelbach-Speicher wurde 2002 auf Initiative von Künstlerinnen und Künstlern des Hildesheimer Bundes Bildender Künstler (BBK) in Eigeninitiative und mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse, der Weinhagenstiftung und der Firma Stammelbach im ehemaligen Speicher der Firma "Spiele-Meyer-Auswahl" ausgebaut. Auf zwei Etagen ... weiterlesen
Ortschaft:

Hildesheim

Region:

Hannover

Karte anzeigen Termin exportieren

Frühjahr 2023: 40 Studierende der HAWK Hildesheim, Fakultät Gestaltung, Fachbereich Fotografie, begeben sich auf den Weg in den 450 km entfernten ehemaligen Regierungsbunker der Bundesrepublik, die so genannte Dienststelle Marienthal oder den Ausweichsitz der Verfassungsorgane des Bundes im Krisen und Verteidigungsfall, so der Amtsjargon.

Das geschichtsträchtige, 19 km lange oder 88.000 qm große Bunkersystem hätte 3.000 Regierungsmitgliedern das Überleben im Falle eines atomaren Schlagabtauschs ermöglicht für 30 Tage.

2004 ist das Bauwerk der Euphemismus für die Zerstörung ist der Rückbau bis auf einen 200 m langen Eingangsbereich im Osten der Anlage, komplett entkernt worden, die Unterlagen dazu bleiben für die kommenden 40 Jahre Verschlusssache.

Jetzt durften die Studierenden, als erste Besucher überhaupt, das für die Öffentlichkeit gesperrte System betreten und dort Bilder machen Inszenierungen, die ihresgleichen suchen.

Vernissage ist am 23. Juni um 11:15 Uhr

Weitere Informationen

Veranstalter

Galerie im Stammelbach-Speicher

Wachsmuthstr. 20/21
31134 Hildesheim

Kontakt

www.galerieimstammelbachspeicher.de