Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim
25.01.2019

Workshop: »Zeit- und Selbstmanagement als freie*r Kulturschaffende*r«

Die Impuls-Weiterbildungsreihe „Playing Up“ des Theaterpädagogischen Zentrums Hildesheim (TPZ) geht weiter. Alle Interessierten aus Soziokultur, Kunst und Bildung  - insbesondere auch Studierende der entsprechenden Fachrichtungen – sind herzlich eingeladen am Themennachmittag „Zeit- und Selbstmanagement als freie*r Kulturschaffende*r“ teilzunehmen.

Zum Inhalt

Welche*r freie Kulturschaffende kennt das nicht? Am Ende des Honorars ist oft noch reichlich Projekt übrig. Zugleich beinhalten freie Kulturprojekte häufig wesentlich mehr Arbeit, als man anfangs dachte und der Tag Stunden hat. Die Folgen sind Zeitnot, Geldnot und teils mehr Frust als Lust an der Berufung Kultur, die man zum Beruf gemacht hat.

Mit Unterstützung von Anke Persson – TPZ-Vorstandsmitglied und seit 20 Jahren tätig in den Bereichen Kulturmanagement, Organisationsentwicklung und Business Coaching – lernen die Workshopteilnehmer*innen einige Methoden kennen, um Zeit effektiver zu managen und mehr Raum für das zu haben, was Kulturschaffenden am Herzen liegt und Freude bereitet.

Die Methoden werden alleine sowie in Gruppen ausprobiert. Jede*r ist herzlich eingeladen, Praxisbaustellen mitzubringen, um am echten Beispiel zu üben. Und am Ende bleibt noch etwas Zeit für Reflexion und Austausch (hoffentlich).

Anmeldung

Die Impuls-Weiterbildung „Zeit- und Selbstmanagement als freie*r Kulturschaffende*r“ findet am Freitag, 25. Januar 2019, von 13 bis 15.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Cluster Sozialagentur, Braunschweigerstraße 28 in 31134 Hildesheim statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldungen per E-Mail an info@tpz-hildesheim.de oder telefonisch unter 05121 31432.

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land