Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Theaterhaus Hildesheim sucht Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Theaterhaus Hildesheim e.V. sucht ab sofort zunächst befristet bis zum 31.12.2021 eine*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (11,5 Wochenstunden / 50 Monatsstunden | 14€/h (brutto)).

Das Theaterhaus Hildesheim ist die Spiel- und Probenstätte für Freies Theater in Hildesheim. Am Langen
Garten sind wir in vielerlei Hinsicht für die Vernetzung, Interessenvertretung und Unterstützung der Hildesheimer
Freien Theater tätig. Die Spielstätte wird sowohl für eigene Projekte und Hausreihen, wie den
schauSpielPlatz und die FREI_TREPPE genutzt als auch an Freie Theatergruppen und Einzelkünstler*innen
vermietet. Das Besondere an dieser Spielstätte ist, dass das Programm (außerhalb der Hausreihen) nicht
kuratiert ist. Die Hausreihen und Projekte konzentrieren sich insbesondere auf die Nachwuchsförderung
der Freien Szene, Theater für junges Publikum und inklusive Angebote für hörbeeinträchtigte Menschen.


Grundsätzlich gliedert sich die Stelle in zwei unterschiedliche Bereiche:
• Der größte Teil (etwa 50%) umfasst die regelmäßige online Veranstaltungsbewerbung (interner
und externe Veranstaltungskalender, Newsletter…).
• Der zweite Teil (etwa 25%) beinhaltet nach Bedarf die gemeinsame Konzeption, Entwicklung
und Durchführung von Kampagnen zur Sichtbarkeit des Theaterhauses und der Freien Szene und
unterstützt die (Kultur)Politische Arbeit des Hauses.
• Ein dritter Teil (ebenfalls etwa ein Viertel) liegt in der gemeinsamen Teamarbeit im Theaterhaus
(regelmäßige Teamtreffen, perspektivische Weiterentwicklung des Theaterhauses,
Vereinsarbeit).

Wir haben uns bewusst dafür entschieden die Aufgaben der Stelle nur grob zu umreißen. Der konkrete
Arbeitsbereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird derzeit überprüft und soll im Rahmen der Neubesetzung
und Übergabe gemeinsam festgelegt werden. Wir hoffen darauf, dabei Raum für Mitgestaltung
zu bieten und die Strukturen des Theaterhauses transparent zu machen.


Du hast:
* Grundkenntnisse und/oder Erfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
* ein intuitiver Umgang mit Social Media und Content Management Systemen
* gute sprachliche und soziale Fähigkeiten, selbstbewusstes Auftreten
* eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der Tätigkeit
* Interesse an der Arbeit in einem kleinen Team
* Verlässlichkeit bei Absprachen, Terminen und Fristen
* Interesse an der niedersächsischen freien Theaterszene


Wir bieten:
* ein hilfsbereites, kollegiales, hierarchiearmes Team
* flexible Zeiteinteilung
* die Möglichkeit zur Mitgestaltung
* die Möglichkeit das Theaterhaus als Arbeitsplatz zu nutzen
* Einblick in die Hildesheimer Kulturszene
* Weiterbildungsmöglichkeiten


Besonderheiten:
* Das Angebot wendet sich explizit auch an Studierende und Berufseinsteiger*innen.
* Das Theaterhaus Hildesheim erhält eine Konzeptionsförderung vom Land Niedersachsen. Für den Zeitraum
2019-2021 ist diese bewilligt. Deshalb ist die Stelle zunächst bis Ende 2021 befristet.
* Eine projektweise Aufstockung des Zeitrahmens und Gehaltes ist möglich.
* Eine Verlängerung des Anstellungsverhältnisses ist angestrebt.


Bewerbungen mit Motivationsschreiben sind bitte per E-Mail bis zum 12.07.2020 an den Vorstand des
Theaterhauses an: vorstand@theaterhaus-hildesheim.de zu richten.


Fragen beantworten wir gern ebenfalls per E-Mail an: vorstand@theaterhaus-hildesheim.de oder
zu den Bürozeiten (Mo und Fr 10 -15 Uhr) unter der Telefonnummer 015783964077.


Bewerbungsgespräche finden im Zeitraum 15. bis 23.07.2020 online statt.

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land