Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim
27.09.2020

Hildesheimer »Pflasterzauber« in 2020

 Pflasterzauber 2020

Pflasterzauber 2020

Kulturfestival-Fans dürfen sich freuen: Von Freitag, 25. September bis Sonntag, 27. September zeigen anlässlich des 13. „Pflasterzaubers“ in Hildesheim insgesamt acht Acts auf drei Tage verteilt an zwei Spielorten sieben Shows. Das Programm wird von dem Hauptförderer präsentiert, der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover. 

Ein neues Design, ein neues Konzept, neue Spielorte – in 2020 ist vieles anders, so auch das Internationale Zirkus Theater Tanz Festival „Pflasterzauber“. Dieses wird vom 25. bis zum 27. September in besonderer Form stattfinden und das Publikum mit atemberaubenden, lustigen und spannenden Vorstellungen begeistern. Nicht nur die Künstlerinnen und Künstler tragen mit fantasievollen, kreativen und spektakulären Auftritten auf höchstem Niveau zu einer einzigartigen Atmosphäre bei, sondern auch bisher unbespielte Locations. Aufgrund der durch Corona bedingten Einschränkungen ist die Durchführung des beliebten Festivals in seiner üblichen Form nicht möglich, sodass in diesem Jahr zwei verschiedene Veranstaltungsformate präsentiert werden. „Das Pflasterzauber 2020 ist keine Notlösung. Vielmehr ist es eine neue und besondere Art der Freilichtbühne. Wir möchtenkünstlerische Ausdrucksformen mit besonderen Orten der Stadt in Verbindung bringen und dabei Ungewöhnliches und Grenzen ausprobieren. Es wird anspruchsvoll und unterhaltsam“, betont Projektleiter Klaus Wilhelm von Hildesheim Marketing. Unter dem Motto „Hoch über der Stadt“ startet das „Pflasterzauber“ am Freitag, 25. September, mit zwei Vorstellungen auf dem obersten Galeria-Parkdeck. Weitere fünf Shows unter dem Programmnamen „Fantastische Momente“ finden am 26. und 27. September in der Kulisse des Domhofs statt.

Ticketvorverkauf

Wer beim „Pflasterzauber“ 2020 dabei sein möchte, muss sich vorab Tickets sichern. Aufgrund der coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen kann es das klassische Hutgeld in diesem Jahr nicht geben. Deshalb können auch pro Vorstellung nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen vergeben werden, um den nötigen Abstand zu gewährleisten. Erwachsene zahlen am Freitag 10,00 Euro und am Samstag sowie Sonntag 15,00 Euro pro Vorstellung, Kinder von 6 bis 15 Jahren 5,00 bzw. 8,00 Euro. Kinder im Alter von 0 bis 5 Jahren benötigen ebenfalls ein Ticket, dieses ist jedoch kostenfrei. Der komplette Erlös geht an die Künstlerinnen und Künstler und dient dementsprechend als Hutgeld-Ersatz. Ab Donnerstag, 13. August, startet der Vorverkauf in der Tourist-Information Hildesheim am Marktplatz und online unter www.hildesheim.de/tickets.

PROGRAMM

Der Programmfolder mit Informationen zu den jeweiligen Künstlerinnen und Künstlern der Shows liegt am Tag der Vorstellung für das Publikum am Veranstaltungsort aus. Weitere Informationen sind außerdem auf der neu gestalteten Website www.pflasterzauber.de und unter www.facebook.de/pflasterzauber zu finden.

Pflasterzauber – Hoch über der Stadt
Freitag, 25. September um 16.30 Uhr und 19 Uhr
Location: Galeria-Parkhaus Es spielt das Orchester des Theater für Niedersachsen und es tanzt ARS SALTANDI.
Dauer des Programms: ca. 60 Minuten
Hutgeld im Vorverkauf: 10,00 Euro pro Person (5,00 Euro für Kinder von 6 bis 15 Jahren, kostenfreies
Ticket für Kinder von 0 bis 5 Jahren)
Kapazität: Sitzplätze für jeweils 300 Personen

Pflasterzauber – Fantastische Momente
Samstag, 26. September um 14 Uhr und 19 Uhr
Sonntag, 27. September um 14 Uhr, 16.30 Uhr und 19 Uhr
Location: Domhof des Bistums Hildesheim
Es treten auf: Compagnie Didier Théron, Andreas Bartl, Lisa Rinne, Kompanie CircO und Saltazio
Gastgeber: Marcus Jeroch
Dauer des Programms: ca. 90 Minuten

Inklusion

Damit auch Menschen mit Beeinträchtigung oder Mobilitätseinschränkung Vorstellungen besuchen können, bieten die Malteser – gefördert durch Aktion Mensch – für Anreise und Rückfahrt ihre KulTour an. Der Fahrdienst kann montags bis freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr kostenfrei unter der Telefonnummer 05121-6069860 oder per Mail an fahrdienst-hildesheim@malteser.org gebucht werden.

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land