Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Rasselmania veranstaltet wieder

Ute Gruenwald:EIN KUNSTWERK VERLÄSST SEINE ECKE

3. September bis 20. September:

Malerei - Objekte - Installation

Großformatige Gemälde haben seit jeher die Eigenschaft verinnerlicht, die Massen zu besänftigen
und zu einem Moment des Innehaltens zu bewegen. Befand sich der Betrachtende zuvor noch angestrengt auf der Suche nach künstlerisch wertvoller Einsicht vorleidiger Kleinformatigkeit, wurde diese Suche mit dem Erblicken des scheinbar Gesuchten in all
seiner Mächtigkeit prompt beendet.

Gefesselt von zunächst unüberschaubarer Detailfülle, wanderte der Blick über die Fläche des Bildes, über malerisch geschaffene Strukturen hinweg, von Figurationen zu den teils bestehenden Abstraktionen und suchte letztendlich doch nur nach einer das Werk abschließenden und wieder verlassenden Einsicht.


Die Künstlerin Ute Grünwald schafft diese großformatigen Gemälde, fern jedoch jeder eilig zu erlangender Einsicht. Ihre malerischen Strukturen, die sich in Wegen und Abzweigungen, bekannten Künstlerpersönlichkeiten in gekippter Form oder auch vergangenen Objekten höchst aktueller Präsenz für die Betrachtenden manifestieren, verweilen nicht in einer rein abbildenden Manier. Vieles wirkt verflacht, eindeutig als Malerei zu identifizieren und nur in geringem Maße ein klar zu erkennendes Sujet im Bild schaffend. Die Bilder Grünwalds sind Momente einer Reise, die nicht durch sofort Erkennbares und Gesuchtes definiert, sondern in den Pausen, Wartezeiten und Unterbrechungen, in denen kein Weiterkommen zu herrschen scheint, ihre Faszination entstehen lassen.


In Zeiten von abgesteckten Grenzen und tradierten Vorstellungsparadigmen sind die entgrenzten und stets in Bewegung befindlichen Inhalte der Bilder Grünwalds eine nie enden wollende Reise in künstlerisch unbekannte und immer wieder aufs Neue beginnende Erweiterung des eigenen Erwartungshorizontes.

Eröffnung

Donnerstag, 3. September, 19 Uhr
Einlass ab 18 Uhr
Einführung: Alexander Leinemann
Die Künstlerin ist anwesend.

Öffnungszeiten

Freitags, 16 - 19 Uhr
Samstags & Sonntags, 14 - 19 Uhr

Eintritt kostenlos

Meet the Artist

Sonntag, 6 + 13. September, jeweils 15 - 18 Uhr

Gespräch am Sonntag

13. September, 16 Uhr
Alexander Leinemann (M.A.) im Gespräch mit der Künstlerin.
Eine Anmeldung per Email an info@rasselmania.de ist erforderlich.
Dauer: ca. 30 min

Kontakt

Rasselmania e.V.
H.-G. Helmbold
Tel.: 0171 / 73 91 966
Email: presse@rasselmania.de

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land