Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Hinter dem Namen Kulleraugen versteckt sich ein ungewöhnliches Zeitschriftenformat, das sich mit verschiedenen Themen aus den Bereichen Film, Medien und Fotografie beschäftigt. 1977 von Kino-Enthusiasten gegründet, gibt es inzwischen fünf verschiedene Publikations-Reihen, die nicht periodisch erscheinen und über Einzelbestellungen, den Buchhandel oder im Abonnement zu beziehen sind:

KULLERAUGEN - Visuelle Kommunikation
Themen-Broschüren. Reich illustrierte Paperback-Ausgaben. Texte über populäre Kultur-Formen. Kreative Auseinandersetzungen mit der Kino-Geschichte. Selbstdarstellungen von Filmkünstler/innen. Cross Over-Arbeiten. Foto-Text-Werke. Format: DIN A 5. ISSN 0171-5208

KULLERAUGEN - Materialsammlung
DIN A 5-Hefte. Biografien aus dem Film- und Medien-Bereich. ISSN 0174-2582

KULLERAUGEN - Studium
Die blauen DIN A 4-Schnellhefter. Umfangreiche Dokumentationen zu abgeschlossenen Themen (Kopiertechnik), für die eine höhere Auflage unwirtschaftlich wäre (z.B. Workshop-Reader). Broschüren zum Weiter-Arbeiten. ISSN 0933-1395

InfoFax: Film
Aktueller Informationsdienst per Fax. Nur an Abonnementen. News von Film-Festivals. Buch-Rezensionen. Veranstaltungs-Hinweise. Tipps. ISSN 0947-840X

InfoFax: Fotografie
Aktueller Informationsdienst per Fax. Nur an Abonnementen. News von Foto-Festivals. Veranstaltungs-Hinweise. Ausstellungs- und Buch-Rezensionen. Informationen über Stipendien und Wettbewerbe für künstlerische Fotografie. Tipps. ISSN 0947-8418

Verwandte Links

Kontakt

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 309-6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
Externer Link: Logo Landkreis Hildesheim
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land