Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim
Großes Bild anzeigen
hörbe und zwottel
Der neugierige Hutzelmann Hörbe beschließt eines schönen Herbsttags, eine Wanderung im Siebengiebelwald zu machen. Er lässt die Arbeit Arbeit sein, zieht los, und gerät unbedacht in die Worlitzer Wälder, wo der Plampatsch hausen soll. Der Plampatsch ist ein Ungeheuer, vor dem alle Hutzelmänner sich fürchten, obwohl noch nie einer ihn gesehen hat. Hörbe gerät in Gefahr, und wären da nicht sein großer Hut und Zwottel, der eigenbrötlerische Zottelschratz aus den Worlitzer Wäldern gewesen, wer weiß, was dann geschehen wäre...

Theater Matz zeigt ein Stück voller Ameisen und Beeren, erzählt von der Annäherung zweier gegensätzlicher Wesen und vom Winterschlaf, den der eine braucht und der andere nicht.

Von und mit: Andrea Fester & Joachim von Burchard
Kostüme: Jeannine Simon
Ko-Regie: Susanne Martin/Nicola Bongard

 

Stimmen zum Stück

  • "Eine schöne Geschichte - hutzelig, zwottelig, freundschaftlich - sehr nett an so einem trüben Dezembertag. Manuela"
  • "Wir freuen uns in jedem Jahr wieder auf ihre großartigen, phantasievollen und schönen Stücke und sind immer wieder beeindruckt! Vielen Dank für die tolle Vorstellung. Ihre Kita Südergellersen"
  • "Sehr schön ist, dass Sie über die Erzählfigur viel Originaltext einbeziehen konnten, das gibt dem Stück die typische Otfried Preußler-Atmosphäre. Vielen Dank! Juliane Lachenmayer"
  • "Es ist Ihnen gelungen, aus der Romanvorlage ein spannendes und lustiges Theaterstück zu extrahieren, das für Kinder gut geeignet ist, Kultur und Natur als Gegensatzpaar spielerisch zu begreifen. Die durch die Hörbefigur vermittelte Thematik der Selbstständigkeit erscheint mir außerdem insbesondere für Kinder im Grundschulalter relevant zu sein. Thomas Sander"
  • "Hörbe, der Hutzelmann und Zwottel, der Zottelschratz (dessen Winterschlaf niemand stören darf) haben uns in ihren Bann gezogen. Vielen Dank für die tolle Nikolaus-Überraschung. Bis zum nächsten Mal! Die Brüggener Wichtel"
  • "Das Stück mag ich sehr: ruhig und lustig, waldig und warm. Nicola"

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land