Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim
Großes Bild anzeigen
tomate
Der nette Herr "Tomate" versteckt seine Nase unter einem Hut und einem Schal und bald verbreitet sich das Gerücht, der Mann sei gefährlich und ein Räuber. Erschrocken flieht er aus dem Dorf. Doch sich immer zu verstecken, das kann und will er nicht. Also kehrt er zurück und bekommt überraschend Hilfe von dem Hund Marzipan und dessen Frauchen Keks.

Die Inszenierung von Theater Matz für Kinder erzählt eine Geschichte gegen Vorurteile und die Angst vor dem Fremden. Eine amüsante turbulente Geschichte nach dem beliebten Bilderbuch von Ursel Scheffler und Jutta Thimm in einer szenischen Bearbeitung von Joachim von Burchard und Andrea Fester für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren.

Im Oktober 03 erhielt Theater Matz für die Produktion Alle nannten ihn Tomate den 1. Kindertheaterpreis THEA der Gemeinde Neuenkirchen (NRW).

Die Begründung der elfköpfigen Neuenkirchener Kinderjury, Matz für Kinder mit seinem Stück zum Sieger zu erklären:
Das Stück war kindgerecht.
Sie haben die Kinder am besten einbezogen.
Die Kostüme waren toll, die Figuren waren stark und der Hund war so süß.
Die Bühne war gut, weil sie gedreht werden konnte und schön gemalt war
Wir durften hinterher alles anfassen und mit dem Hund spielen.
Die Geschichte war lustig.
Die Lieder konnte man gut verstehen.
Das Stück war ein starkes Stück!

 

Technische Daten

Stückdauer: ca. 50 min.
Im Anschluss 10-15 min. Dosenwerfen
Bühnenmaße: mind. 5x4m
Raumhöhe: 2.70 m
Aufbauzeit: 1 h
Abbauzeit: 30
Techn. Voraussetzungen: Stromanschluss

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land