Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Allgemeine Informationen

Die Schauspielerin Sybille Schmitz (1909-1955), eine rätselhafte, androgyne Schönheit in den 1930-40er Jahren, irritiert bis heute. Auch durch ihre tragische Lebensgeschichte. Ungewöhnliche Filmrollen, Erfolge auf der Leinwand, ruinierte Beziehungen, Schwermütigkeit und Süchte.

Die ausführliche Biografie erhält in dieser Publikation eine künstlerische Erweiterung durch eine fotografische Assoziationskette von Brigitte Tast mit dem Titel "Tage wie die endlos schwarze See, ein Hafen stets so schwer zu finden". Mit einer Aufnahme aus dieser Sequenz wird die Vorzugsausgabe um einen analogen Handabzug aus der eigenen Dunkelkammer ergänzt.

Brigitte Tast, Hans-Jürgen Tast, Dem Licht, dem Schatten so nah Aus dem Leben der Sybille Schmitz, Kulleraugen - Visuelle Kommunikation Nr. 46, November 2015, 60 S., über 45 S/W- u. Farb-Abb., ISBN 978-3-88842-046-7, 8,90 Euro

Mit der ISBN 978-3-88842-327-7 ist für 28,00 Euro parallel eine Vorzugsausgabe in einer Auflage von 15 Exemplaren aufgelegt worden. Die beiliegende Original-Fotografie in Museumsqualität (Ilford MG Classic FB 1K) ist signiert, limitiert und nummeriert.

Verwandte Links

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land