Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

KULTURinklusiv

Heute »
Morgen »
Dieses Wochenende »




Kellerkino: Das Cabinet des Dr. Caligari

Großes Bild anzeigen
Kellerkino
04.12.2020
16:30 Uhr
Volkshochschule
Pfaffenstieg 4-5
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 9361-0(VHS-Hotline)
Telefon: 05121 9361-111(Kursanmeldung)
E-Mail schreiben
Webseite
14,00 €
ermäßigt: 10,00 €

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

VHS-Kellerkino

Das Cabinet des Dr. Caligari

Regie: Robert Wiene; Buch: Carl Meyer, Hans Janowitz; Kamera: Willy Hameister; Darsteller*innen: Werner Kraus, Conrad Veidt, Lil Dagover, u.a.; Deutschland 1920; 76 Min.; FSK: 12; dt. Zwischentitel

Dieser expressionistische Stummfilmklassiker erzählt die Geschichte des Dr. Caligari, der mit Hilfe des Somnambulen Cesare eine kleine Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Tagsüber lässt Caligari Cesare auf dem Jahrmarkt die Zukunft vorhersagen. Nachts begeht Cesare unter dem Einfluss seines Herrn furchtbare Morde. Eines Nachts wird Alan ermordet, nachdem Cesare ihm den nahen Tod prophezeit hatte. Alans Freund Francis ahnt, dass Dr. Caligari mit der Sache zu tun hat. Als Francis‘ Freundin Jane von Cesare entführt wird, wird der Verdacht zur Gewissheit. (Verleih)

Vor allem der Caligari des Werner Krauß ist in Maske, Miene und Gebärde von gespenstischer Romantik, stärkster E.T.A. Hoffmann. (Vossische Zeitung vom 29.2.1920)

Man kann sich zur modernen Kunst stellen, wie man will, in diesem Fall hat sie entschieden eine Berechtigung. Die Decla-Filmgesellschaft hat mit diesem neuesten Werk bewiesen, dass die Filmkunst noch lange nicht mit ihrem Latein zu Ende ist, und dass noch neue, ungeahnte Möglichkeiten zu ihrer Weiterentwicklung offen stehen. (Der Kinematograph vom 3.3.1920)

16:30 Uhr – erste Vorführung
19:30 Uhr – zweite Vorführung

Kartenvorverkauf ab Dienstag den 29. September an der Abendkasse vom Kellerkino und ab Mittwoch den 30.09. in der Anmeldung der VHS Hildesheim. (KEINE Anmeldung. Nur Kartenvorverkauf).
Beim Kartenvorverkauf füllen Sie direkt den Zettel zur Zurückverfolgung von Infektionsketten aus.

 

 

Der Riedelsaal ist behindertengerecht erreichbar.

Hinweise:

  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus technischen Gründen keine Platzreservierungen möglich sind.
  • Eintritt: 14 Euro; ermäßigt: 10,00 Euro (Kellerkinoausweis an der Kinokasse erhältlich)
  • Das VHS-Kellerkino zeigt vor den Filmvorstellungen keine Werbung.
  • Vor der 19.30 Uhr Vorstellung findet eine kurze mündliche Einführung statt.
  • Nach dem Film besteht die Möglichkeit, Meinungen, Erfahrungen und weitere Hintergründe in einem zwanglosen Gespräch auszutauschen.
  • http://www.kellerkino-hildesheim.de/

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land