Inhalt

Veranstaltungsförderung in ländlichen und strukturschwachen Räumen

Der LAG Rock stellt eine Förderung für Veranstalter in ländlichen und strukturschwachen Räumen zur Verfügung

Gefördert werden ausschließlich Livemusikveranstaltungen (aller Sparten der Popularmusik) in ländlichen bzw. strukturschwachen Regionen im Land Niedersachsen. Die Förderung wird als Produktionskostenzuschuss an die Veranstalter*innen nach dem Erstattungsprinzip ausgezahlt. Es wird ein Defizit von mindestens 1.000 € bis zu 3.000 € durch den Zuschuss ausgeglichen. Eine Kofinanzierung durch Drittmittel ist möglich, eine Doppelförderung der Kosten ist jedoch ausgeschlossen. Eine Ergänzung mit der Auftrittsförderung für Musikacts der LAG Rock in Niedersachsen e.V. ist erwünscht. Die LAG Rock unterstützt die bevorzugte Buchung von künstlerischen Musikacts aus Niedersachsen, dies ist jedoch kein Förderkriterium.

Anträge können ab dem 04. Juni 2024 gestellt werden. Weitere Informationen finden Sie HIER.