Inhalt

Nützlich + Praktisch


Kindergärten und Schulen


Öffentlicher Nahverkehr

Mit den Bussen des RVHi können die Ortsbewohner die Nachbarorte sowie Schulen und Einkaufsmöglichkeiten erreichen.

Einen direkten Bahnanschluss gibt es seit der Stilllegung der Bahnstrecke Voldagsen – Duingen – Delligsen (Kleinbahn VDD) nicht mehr. Nächstgelegene Haltepunkte der Deutschen Bahn sind Salzhemmendorf-Osterwald, Banteln und Alfeld.

Buslinien:
RVHi Linie 642 Capellenhagen – Grünenplan


Haltestellen:
Bahnhof
Alte Schule
Bergfeld

Genauere Informationen zu den Fahrplänen der beiden Linien sind hier zu finden.

Zum Thema Zugverkehr gibt es Infos auf der Seite der elektronischen Fahrplanauskunft EFA.

Mobilitäts-Sonderservice in allen Orten der Samtgemeinde Leinebergland

Rufbus

Zusätzlich verkehrt an Samstagen ein Rufbus, den man auf Wunsch unter der Tel.-Nr. 0 51 21 / 76 42-0 spätestens eine Stunde vor Fahrtbeginn bestellen kann. Für die Bestellung sind die Angabe der Abfahrtszeit laut Fahrplan, die Abfahrtshaltestelle und die Zielhaltestelle notwendig.

Seniorentaxi

Die Samtgemeinde Leinebergland bietet zusammen mit örtlichen Taxi-Unternehmen das Seniorentaxi an. Es soll Menschen im Alter ab 70 Jahren mehr Möglichkeiten zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben eröffnen und eine bezahlbare Beförderungsmöglichkeit bieten.

Wie das Seniorentaxi funktioniert, wer es nutzen kann und wo es dafür notwendigen Gutscheine gibt, erfährt man hier.

Der Nachtsbus

Auch wer weiter draußen im Landkreis wohnt, kann den Abend in der Kreisstadt Hildesheim oder in einem der Nachbarorte verbringen und dabei aufs Auto verzichten: Einfach den „Nachtsbus” nehmen! Er fährt freitags und samstags von 23 Uhr bis 4 Uhr morgens mit seinen neun Linien viele Orte des Landkreises an und bringt Nachtschwärmer sicher und pünktlich zurück nach Hause.

Alles Wissenswerte über dieses Service-Angebot des Regionalverkehrs Hildesheim im Auftrag des Landkreises Hildesheim findet sich hier.

Jugendbus Leinebergland

Kinder und Jugendliche, die in einem Dorf im Leinebergland wohnen, können den Weg zur Schule oder ihrem Ausbildungsplatz per Bus und Bahn erreichen. Doch außerhalb der Lernzeiten und in der Freizeit sind sie in der Regel darauf angewiesen, dass ihre Eltern sie mit dem Auto von A nach B kutschieren, denn nicht alle Wege sind mit dem Fahrrad zu bewältigen.

Daher war man in der Region Leinebergland auf der Suche nach einer mobilen Alternative für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und hat unter dem Motto „mobil@leine“ im Frühjahr 2022 eine Lösung gefunden. Zwei Kleinbusse sind auf Bestellung und für die Mitfahrenden kostenlos im Raum Gronau, Duingen und Eime unterwegs. Auf diese Weise können beispielsweise Freunde oder Sportvereine auch ohne die Unterstützung der Eltern erreicht werden. Während einer Testphase haben bereits viele Kinder und Jugendliche an Nachmittagen und in den Abendstunden den Jugendbus genutzt, so dass Kommune und RVH das Projekt bis April 2023 unter Begleitung des Vereins Region Leinebergland fördern konnten.

Die Busse konnten an Werktagen zwischen 14.30 h und 20.30 h über eine App gebucht werden. Insgesamt waren rund 80 Haltepunkte im Gebiet der Samtgemeinde Leinebergland mit einem besonderen Aufkleber gekennzeichnet.

Aktuell ist in der Samtgemeinde Leinebergland die Weiterführung und Öffnung dieses Angebotes mit dem Arbeitstitel „Bus On Demand“ für alle in der politischen Beratung. Allerdings ist über die finanzielle Förderung durch das Bundesland Niedersachsen derzeit nicht final entschieden, so dass das Angebot seit dem 1. Mai 2023 bis auf Weiteres unterbrochen werden musste.

Alle notwendigen Informationen sind hier zu finden.

Sollte das Angebot wieder aufgenommen werden, könnte es für die Gemeinden Freden, Lamspringe und Sibbesse ebenfalls eine Option sein.


Zeitungen

  • Leine-Deister-Zeitung

    Junkernstr. 13
    31028 Gronau (Leine)

    Die Leine-Deister-Zeitung ist eine Tageszeitung, die vom Zeitungsverlag F. Wolff & Sohn herausgegeben wird. Sie erscheint in Gronau von Montag bis Samstag mit einer Auflage von 4.800 Exemplaren und ist die meistgelesene Tageszeitung der Stadt Gronau, dem Altkreis Gronau und der ... weiterlesen
  • Alfelder Zeitung

    AZ Alfelder Zeitung Dobler GmbH & Co. KG

    Ravenstr. 45
    31061 Alfeld

    Die Alfelder Zeitung ist eine Tageszeitung aus der niedersächsischen Stadt Alfeld (Leine). Sie erscheint mit einer Auflage von 7500 Exemplaren im Verlag der AZ Alfelder Zeitung Dobler GmbH & Co. KG. in Alfeld und im gesamten Leinebergland, seit 2012 zusätzlich zur Printausgabe ... weiterlesen