Hilfsnavigation
Kultur in der Region Hildesheim

Kultur und Vereine

Literatur

Klaube, Manfred; Rüdiger, Dieter; Längs der Nette - Streifzüge durch den Ambergau, Leinebergland Druck GmbH & Co.KG; 2013.

Inhalt dieses Buches ist die Darstellung der Region Ambergau im geschichtlichen, kulturellen und politischen Kontext. Die Autoren beschreiben bekannte und markante Ecken des Ambergaus und seiner 60 Ortschaften entlang der Nette mit dem Ziel, die Vielfältigkeit der gesamten Region aufzuzeigen. Das Buch umfasst 300 Seiten und ist farbig illustriert.

Klaube, Manfred, Beiträge zur Entwicklung der Siedlungs- und Wirtschaftslandschaft im Ambergau, Bernward Verlag Hildesheim 1985

Klaube, Manfred, Mühle Bornum, Stadtarchiv Bockenem

Ackenhausen, Wilhelm, Bornum und seine Umgebung im Mittleren Ambergau, Verlag H.Hoffmann KG Seesen 1962

Steinacker, K., Die Kunstdenkmale des Kreises Gandersheim,  Verlag H.Th.Wenner 1978Dahms, Thomas und Kraus, Gerhard; Der Königsweg - Wanderführer Corvey-Werla; Ostfalia Verlag; Osterwiek; 2016 (ISBN 978-3-926560-86-5)

Brauchtum, Feste und Märkte

Neujahrskonzert Musikzug Ambergau Süd

Zu finden: Am Sportplatz, 31167 Bornum

Der Musikzug „Ambergau Süd“ veranstaltet traditionell am 6. Januar sein Neujahrskonzert in Bornum.

Der Musikzug gründete sich bereits im Jahr 1894 und ist mit Unterbrechungen und seit seiner Neugründung 1979 bis heute aktiv. In Bornum kann man sich beispielsweise weder Laternenumzug noch Adventsmarkt ohne die ortseigene Kapelle vorstellen.

Aber nicht nur bei Veranstaltungen in Bornum, sondern auch in der Umgebung spielen die Musiker zu verschiedenen Anlässen auf. So ist der Musikzug auch immer Teil des Programms bei Feuerwehrfesten in Störy, Königsdahlum und Bönnien und kann außerdem auch für private Feiern und kleinere Ständchen angesprochen werden.

Bärenumzug zum Fasching

Dieser Umzug durch Bornum am Harz blickt auf viele Jahrzehnte Tradition zurück und hilft dem ausrichtenden Club der Naturfreunde, Spenden für die vielen Club-Aktivitäten einzusammeln, die der ganzen Dorfgemeinschaft zugute kommen.

Fitzeln

Sie wissen nicht, was „fitzeln“ ist? Dann statten Sie Bornum am Fastnachts-Dienstag einen Besuch ab. Dann nämlich ziehen bunt verkleidete Kinder durch den Ort und von Tür zu Tür, um dort zu singen und sich zur Belohnung Süßigkeiten abzuholen.

Osterfeuer

Zu finden: von der Bockenemer Str. in die Georg Schwemannstr. abbiegen; weiter bis zur Straße „Am Dörengarten“ und den Ort bergauf verlassen.

Am nördlichen Ortsrand von Bornum wird bei Einbruch der Dunkelheit und in geselliger Runde bei Getränken und Gegrilltem ein Osterfeuer entzündet.

1. Mai        

Zu finden: Schützenhaus, Am Blockswinkel 5

Am Maifeiertag findet in Bornum traditionell das Schinkenschießen statt. Dazu trifft sich die Dorfgemeinschaft am Schützenhaus. Die erfolgreichsten Teilnehmer werden mit Naturalien in Form von Schinken und Wurst belohnt.

Tag im Grünen

Zu finden: Vereinsgelände CdN, Am Blockswinkel

Seit vielen Jahren wird der „Tag im Grünen“ vom Club der Naturfreunde und weiteren Vereinen Bornums auf dem idyllischen Gelände des CdN Am Blockswinkel organisiert. Rund um den Waldspielplatz beim Club der Naturfreunde wird an diesem Tag einiges auf die Beine gestellt.

Der Tag beginnt am Vormittag mit einem Waldgottesdienst, an dem schon zahlreiche Besucher teilnehmen. Später wird gemeinsam gesungen, wobei das Blasorchester  der FFW und die Ukulelen-AG der Grundschule Bornum tatkräftig unterstützen.

Darüber hinaus gibt es auf der Waldbühne Tanzauftritte, an anderer Stelle werden Bastelaktionen angeboten.

Abgerundet wird der Familientag mit Getränken und Speisen vom Grill und vom Kuchenbuffet.

Bornum Rock

Zu finden: Am Blockswinkel, 31167 Bornum

Seit den frühen 1990er-Jahren ist das Vereinsgelände des CdN in Bornum fast jeden Sommer Schauplatz des Bornum-Rock-Festivals. Das traditionsreiche und bei Fans sehr beliebte Open-Air-Event hat Kultcharakter. An einem Wochenende im Juli stehen  namhafte Cover-und Tribute-Bands ebenso auf der Bühne wie noch unbekanntere und aufstrebende Gruppen aus der Pop-, Rock-, Reggae- und HipHop-Szene. Mit dabei sind  Bands, die mit ihrem eigenen Songmaterial unterwegs sind oder gerade mit neuen Alben touren. 

Bornum-Rock wird von Musikern und Freunden aus dem Umfeld der lokalen Party-Rock-Größe Dustpipe organisiert, bei der Durchführung unterstützt durch viele ehrenamtliche Helfer.

Nach der 25.Veranstaltung im Juli 2015 legte Bornum-Rock jedoch eine Pause ein. Ob es eine Neuauflage der Rock-Party geben wird, ist noch ungewiss.

Wer mehr wissen will, findet Infos unter https://de-de.facebook.com/bornumrock/

Lebendiger Advent

Zu finden: wechselnd je nach Gastgeber

Die Initiative „Lebendiger Advent“ findet in Bornum während der Adventszeit 1-2 mal pro Woche statt. Als Gastgeber beteiligen sich Gruppen und Privatpersonen. Sie laden zu vorher bekannt gegebenen Orten oder zu sich nach Hause ein und erwarten dort alle interessierten Teilnehmer mit Gebäck und Getränken. Gemeinsam werden weihnachtliche Lieder gesungen und Geschichten erzählt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Die Gastgeber werden über die Website der Kirchengemeinde bekannt gegeben.

Adventsmarkt

Zu finden: am Gerätehaus der FFW, Am Zollhaus 1, 31167 Bockenem

Der Adventsmarkt findet alljährlich am 1. Adventssamstag vor dem Feuerwehrhaus statt. Rund um den geschmückten Weihnachtsbaum stehen Stände mit weihnachtlichen Basteleien.

Senioren-Adventsfeier

Der 2. Advent steht in Bornum seit mehr als 60 Jahren ganz im Zeichen der Senioren: Das DRK Bornum lädt zusammen mit dem Ortsrat die Bürger des Ortes ur Senioren-Adventsfeier ein, bei der viele kulturelle Highlights für beste Unterhaltung sorgen.

Weihnachtsfeier für Kinder

Zu finden: MTV-Turnhalle

Jeweils am 3. Advent richtet der MTV Bornum am Harz seine jährliche Kinder-Weihnachtsfeier aus - mit Sport, Spaß und Nikolaus.

Vereine, Gruppen und Initiativen

Telefon: 05067 / 77 99 835
E-Mail schreiben
Heimatpfleger setzen sich unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten u.a. für folgende Sachgebiete ein:Natur und Landschaft, Ortsgeschichte, Baudenkmalpflege, Bodendenkmalpflege, Bau- und Kunstdenkmalpflege, Volkskunde, Schrifttum, Sprachpflege sowie Jugendarbeit und Zusammenarbeit mit Schulen.
Das bedeutet zum Beispiel, dass sie heimatkundliche Sammlungen und Heimatstuben betreuen oder leiten. Ein Heimatpfleger kann auch historische Dokumente sammeln und entsprechende Archive betreuen. Ein anderer Heimatpfleger erstellt vielleicht Orts-Chroniken ... weiterlesen
Telefon: 0 50 67 / 69 75 85
E-Mail schreiben
Webseite
Der Ambergau ist ein Landschaftsgebiet zwischen dem nordwestlichen Harzrand und der Hildesheimer Börde im Innerstebergland. Die Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Umweltschutz Ambergau e.V. nimmt sich seit 1982 dem praktischen Schutz der bedrohten wildlebenden Tiere und Pflanzen in diesem Gebiet an, deren Lebensräume immer weiter schrumpfen.
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, eine möglichst große Vielfalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt ... weiterlesen
Telefon: 0157 / 70 41 90 43
E-Mail schreiben
Webseite
Telefon: 05067 / 28 05
Webseite
Telefon: 05067 / 24 95 44
Mobil: 0152 / 53 28 90 42
E-Mail schreiben
Telefon: 0 50 67 / 39 25
Webseite
Dazu gehören die Orte des Altkreises Gandersheim: Bornum, Ortshausen, Jerze, Mahlum, Volkersheim und Schlewecke.
weiterlesen
Telefon: 0 50 67 / 24 94 91
Telefon: 0 50 67 / 2 49 02 28
Das Besondere an diesem Schützenverein ist, dass die Sportschützen nicht nur mit Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkalibergewehr trainieren, sondern auch mit dem Sportbogen. Dabei haben soch die Bornumer dem traditionellen oder auch intuitiven Bogenschießen verschrieben, das ohne technische Hilfsmittel am Bogen betrieben wird. 2019 wurde mit Unterstützung der Stadt Bockenem ein Trainingsparcours für das 3D-Bogenschießen eröffnet - eine möglicherweise einmalige Anlage in Deutschland!... weiterlesen
Telefon: 05067 / 30 84

Impressum

Raum B 100
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21/ 309 6010
E-Mail schreiben

Träger

Landkreis Hildesheim
LKHI LOGO_2019
Netzwerk Kultur & Heimat
Logo Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land